Sie werden im Frauenhaus aufgenommen,

wenn Sie

  • körperliche oder seelische Gewalt erleben
  • beleidigt, gedemütigt oder tyrannisiert werden
  • sexuelle Gewalt erleben
  • bedroht, isoliert oder kontrolliert werden
  • von Zwangsheirat bedroht sind

Im Frauenhaus werden Frauen aller Nationalitäten ab 18 Jahren mit ihren Kindern aufgenommen, die von akuter oder drohender körperlicher oder seelischer Gewalt betroffen sind.
Hier erhalten Sie Unterstützung und Hilfe in verschiedenen Bereichen.
Eine Aufnahme ist bei Tag und Nacht möglich.

Translate »